Zur Person / Margreth Kröpfl

 

Mein Weg zur "freiberuflichen Hebamme"

1984: Abschluss der Hebammenschule mit dem Hebammendiplom

1984 – 88: Tätigkeit als Hebamme im KH Zams

1988 – 91: Ordinationsassistentin bei Dr. Martin Kössler in Landeck

1991 – 2000: große Babypause (3 Kinder)

seit 2000: selbständig als freiberufliche Hebamme